DEG 2020 – 202x

DEGDie Saison 2019 / 2020 brachte ein absolutes Novum. Wegen der Corona Pandemie musste die Saison nach der Hauptrunde abgebrochen werden. Erstmals seit Bestehen der DEL und wahrscheinlich auch seit Bundesligazeiten gab es keinen Meister. Und die Saison 2020 / 2021 wird aus dem gleichen Grund auch später starten. Im Gespräch ist November 2020. Ob mit, ohne oder mit weniger Zuschauen weiß zum heutigen Zeitpunkt noch niemand.

Saison 2019/2020: Erstmals keine Play Offs

Die Saison 2019/2020 wird wegen der Corona Pandemie in die Analen eingehen: Saisonabbruch nach der Hauptrunde, keine Play Offs, kein Meister. Vor der Saison verließen nicht weniger als 14 Spieler den Verein. Nach dem Ende der Hauptrunde belegte die DEG Platz 5.

Die Mannschaft 2019/2020 der DEG: Hendrik Hane, Mathias Niederberger (Tor), Johannes Johannesen, Marco Nowak, Johannes Huss, Alexander Dersch, Nicholas B. Jensen, Alexander Sulzer (konnte wegen einer Erkrankung kein Spiel absolvieren), Alexander Urbom, Nicolas Geitner, Bernhard Ebner, Marc Zanetti (Verteidigung), Maximilian Kammerer, Rihards Bukarts, Reid Gardiner, Leon Niederberger, Luke Adam, Tobias Eder, Patrick Buzas, Chad Nehring, Alexander Ehl (ausgeliehen an EV Landshut – DEL2), Alexander Barta, Victor Svensson, Ken Andre Olimb, Jerome Flaake, Christoph Körner, Charlie Jahnke (zunächst ausgeliehen, dann verpflichtet), Niclas Lucenius (während der Saison verpflichtet)  (Sturm). Trainer: Harold Kreis; Co-Trainer: Harold Kreis; Co-Trainer: Thomas Dolak; Fitnesstrainer: Danny Beckers.

 

 

Back
Top
Home